Platzstatus

18-Loch Platz

vorübergehend geschlossen
nächster Entscheid am 29. April 2024

Driving Range

vorübergehend geschlossen

Kurzspielbereich (Range)

vorübergehend geschlossen

Putting Green (Loch 1)

vorübergehend geschlossen

Carts

nicht erlaubt

Öffnungszeiten

Sekretariat

Bis und mit Freitag, 26. April, täglich von 9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, geschlossen!
Ab Montag, 29. April, täglich von 8.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Pro Shop

vorübergehend geschlossen
Ab Montag, 29. April, täglich von 8.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Restaurant Golf Stubli

vorübergehend geschlossen
nächster Entscheid am 29. April 2024

Engerling-Behandlung Teil 2

Natürlicher Gegenspieler im Einsatz


Bereits zu Saisonbeginn haben wir informiert, dass wir unsere Massnahmen zur Eindämmung der Engerlinge in diesem Jahr fortsetzen. In unserem Bericht vom 4. Mai 2023 informierten wir über das damalige Vorgehen.

Heute haben wir die Abschläge behandelt. Dabei konnten wir von einer neuen, innovativen Bekämpfungsmethode profitieren. Die bisher verwendete Pilzgerste kann nur mit einem Traktor ausgebracht werden, was sich somit nur für den grossflächigen Fairwayeinsatz eignet.

Mit einem speziell entwickelten Motormäher wurde das gleiche biologische Mittel neu in flüssiger Form über Stachelwanzen seitwärts unter die Rasennarbe gespritzt. "Es handelt sich hierbei um einen Versuch", hält Head Greenkeeper Simon Filliger fest. "Die Methode wurde bereits erfolgreich an steilen Hanglagen im Kanton Uri eingesetzt." Die treibende Kraft hinter dieser Neuentwicklung ist der Lohnunternehmer Wisi Zgraggen aus Erstfeld. Dank seinem Wissen und seiner Erfahrung stellte die österreichische Firma Terratec den Motormäher her. "Von dieser Maschine gibt es nur zwei Stück, eine ist diejenige von Zgraggen und eine hat die Firma für sich selbst gebaut."

Alle Abschlagsflächen wurden nach der Bearbeitung mit dem Greens Roller gewalzt, sodass die entstandenen Einspritzlöcher kaum mehr sichtbar waren.