Platzstatus

18-Loch Platz

voraussichtlich ab 1. Mai 2021 Teilöffnung

Driving Range

ab 24. April 2021 offen
(nur Mattenabschläge)

Kurzspielbereich (Range)

voraussichtlich ab 1. Mai 2021 offen
Aktuell werden in diesem Bereich noch Anpassungsarbeiten für den Hochwasser-Schutz der Engelberger Aa ausgeführt.

Putting Green (Loch 1)

voraussichtlich ab 1. Mai 2021 offen

Carts / Trolleys

zugelassen
Carts auf Voranmeldung (ab 60 Jahre oder mit ärztl. Attest)

Öffnungszeiten

Sekretariat

voraussichtlich ab 1. Mai 2021
täglich von 08.00 bis 17.00 Uhr

Pro Shop

Hauptgeschäft in Buochs geöffnet:
MO - FR 10.00 bis 18.30 Uhr
SA 10.00 bis 17.00 Uhr

Restaurant Golf Stubli

voraussichtlich ab 1. Mai 2021

Eagle Club Engelberg

Nein, die 14. Spielbahn in Engelberg ist nicht lang. Doch weil die Engelberger Aa die Spielbahn quert, verlangt das kurze Par 4 strategisches Spiel. Doch kann - mit Glück, Können oder vollem Angriff - ein Eagle gespielt werden. Ob "Drive + Put" oder "Schlag + Pitch-in". Nehmen Sie die Herausforderung an Loch 14 an?! Wer den Eagle an diesem Par 4 in einem Turnier spielt, wird Mitglied im begehrten Eagle Club Engelberg.

Wer ist im Eagle-Club?
Informieren Sie sich an den Member-Tafeln im Clubhaus oder am Abschlag von Loch 14. Zu Beginn kamen pro Jahr etwa 10 neue Eagle Spieler da zu. Unterdessen gibt es noch ca. 5 neue Mitglieder und dazu eine steigende Zahl an "Repeatern".

Eagle Game

Und dann, einmal im Jahr, findet der grosse Show Down - das "Eagle Game" -  statt. An Loch 14 treten die Eagle Club Mitglieder an, um im Ausscheidungsmodus den wahren Meister aller Eagle Club Mitglieder zu küren. Wer zeigt Nerven? Wer bleibt cool?

Und das sind die siegreichen Eagle Meister der letzten Jahre:

 

1. Eagle Game 2007

Hans Gabriel

10. Eagle Game 2016

Tino Brand

2. Eagle Game 2008

Oli Achermann

11. Eagle Game 2017

Nicolas Makelaar

3. Eagle Game 2009

Oli Achermann

12. Eagle Game 2018

Alan Zafra

4. Eagle Game 2010

Urs Scheuber

13. Eagle Game 2019

Platzumbau

5. Eagle Game 2011

Reto Gobat

14. Eagle Game 2020

Béatrix Marquis

6. Eagle Game 2012

Roli Niederberger

   

7. Eagle Game 2013

Martin Odermatt

   

8. Eagle Game 2014

Marco Ehrler

   

9. Eagle Game 2015

Oli Achermann

   

Und die Eagle Skulptur?

Der imposante Adler wurde auf Initiative des ehemaligen Vorstandsmitglieds Alex Clapasson vom bekannten Künstler Rochus Lussi aus Stans geschaffen. Die Skulptur an Loch 14 symbolisiert die Verbindung von Golfsport und Natur auf perfekte Art und Weise. Das Kunstwerk ist aus einem einzigen Eichenstamm am Stück gefertigt worden.

Der Engelberger "Eagle" wacht über Tal und Golfer. Er strahlt Kraft, Konzentration und gleichwohl Gelassenheit aus; das A und O eines jeden guten Golfspiels!