Platzstatus

18-Loch Platz

vorübergehend geschlossen
nächster Entscheid am 29. April 2024

Driving Range

vorübergehend geschlossen

Kurzspielbereich (Range)

vorübergehend geschlossen

Putting Green (Loch 1)

vorübergehend geschlossen

Carts

nicht erlaubt

Öffnungszeiten

Sekretariat

Bis und mit Freitag, 26. April, täglich von 9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, geschlossen!
Ab Montag, 29. April, täglich von 8.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Pro Shop

vorübergehend geschlossen
Ab Montag, 29. April, täglich von 8.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Restaurant Golf Stubli

vorübergehend geschlossen
nächster Entscheid am 29. April 2024

ASGS-Interclub Senioren 60+ in Flühli-Sörenberg

3. Rang und Aufstieg


Bereits zum vierten Mal nahm eine Mannschaft vom Golfclub Engelberg-Titlis am ASGS-Interclub der Senioren 60+ teil. Das Turnier der Kategorie E fand am 9. und 10. August 2023 auf dem sehr anspruchsvollen Golfplatz in Flühli Sörenberg statt. Für Engelberg waren André Egli, Kurt Haas, Willy Schmid und Rolf Meise am Start.

"Nach dem tollen 5. Rang im Vorjahr in Lugano erhoffte sich das Team in diesem Jahr eine weitere Steigerung", berichtet Team-Captain Rolf Meise. "Das ist uns mit dem ausgezeichneten 3. Schlussrang gelungen und bedeutet gleichzeitig den Aufstieg in die nächst höhere Liga!"

Eigentlich wäre "der Entlebucher" Franz Felder in der Mannschaft vorgesehen gewesen. Franz verletzte sich leider auf der Proberunde am Knie und musste durch Willy Schmid ersetzt werden. Willy präsentierte sich in ausgezeichneter Form und erspielte sich am 2. Tag (Einzel Strokeplay) den hervorragenden 5. Rang in der Einzelwertung. Mit Rolf Meise als 8., Kurt Haas als 13. und André Egli als 22. klassierten sich alle Engelberger in der ersten Ranglistenhälfte, was wiederum zum tollen Schlussergebnis verhalf.

Mit dem vierten Zwischenrang nach den 4 Ball-better-Ball am ersten Tag war alles noch offen und die Abstände zu den anderen Teams gering. Am zweiten Tag bei den Einzelwettkämpfen (Strokeplay) zahlten einige Gegner dem schwierigen Platz Tribut, was unserer Mannschaft erlaubte, sich noch auf Rang 3 vorzuarbeiten.

Auszug aus der Rangliste:
1. Rang: Blumisberg mit 426 Schlägen brutto
2. Rang: Markgräflerland mit 431 Schlägen brutto
3. Rang: Engelberg-Titlis mit 434 Schlägen brutto

Link zur Schlussrangliste auf PC Caddie online

Nach der Rangverkündigung blickt das Team zufrieden zurück: "Wir bedanken uns herzlich für die Gastfreundschaft und die tolle Stimmung. Der Golfplatz ist in einem hervorragenden Zustand. Auch die Bewirtung und das Essen im Clubhaus liessen keine Wünsche offen!"

Wir gratulieren unseren Senioren herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Unsere Medaillengewinner: Rolf Meise, Willy Schmid, André Egli und Kurt Haas