Platzstatus

18-Loch Platz

Winterpause bis Mitte April

Driving Range

Winterpause bis Mitte April

Kurzspielbereich (Range)

Winterpause bis Mitte April

Putting Green (Loch 1)

Winterpause bis Mitte April

Carts

Winterpause bis Mitte April

Öffnungszeiten

Sekretariat

Winterpause / geschlossen

Kontaktieren Sie uns per E-Mail via

info@golfclub-engelberg.ch

Pro Shop

Winterpause / geschlossen

Restaurant Golf Stubli

Winterpause / geschlossen

Aufholjagd mit 6 Birdies!

Unterwaldner Golfmeisterschaft 2021


Der Unterwaldner Golfmeister 2021 heisst Oliver Achermann. Er gewinnt die 2-tägige Meisterschaft nach einem packenden Duell gegen Roland Niederberger mit 1 Schlag Vorsprung. Cornelia Röthlin wird nach 2020 erneut Unterwaldner Golfmeisterin.

Traumwetter und beste Platzbedingungen
"Viele Veranstalter haben sich bei Petrus um die wenigen Schönwetter-Tage in diesem Sommer beworben. Wir haben sie erhalten!" meinte OK-Präsident Roland Michel mit einem Augenzwinkern am Morgen des ersten Turniertages. Zusammen mit seinen OK-Mitgliedern freute er sich über die grosse Beteiligung. "Der Golfplatz präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand. Für die geraden Drives und die präzisen Putts sind die Golferinnen und Golfer allerdings selber verantwortlich!"

Spannender Zweikampf bis zum letzten Loch
Nach einer Par-Runde (brutto 71 Schläge) am Freitag startete Roland Niederberger mit 4 Schlägen Vorsprung auf Oliver Achermann und mit 10 Schlägen Vorsprung auf den Drittplatzierten Walter Niederberger. Nach 9 gespielten Löchern schrumpfte der Vorsprung am Finaltag gegenüber Oliver auf 2 Schläge. An Loch 10 und 11 gelangen Oliver die Birdies Nr. 4 und 5 an diesem Tag und so war die Partie wieder ausgeglichen. Daraufhin konnte Oliver den Vorsprung - u.a. dank Birdie Nr. 6 - kontinuierlich ausbauen und führte nach dem 16. Loch mit 3 Schlägen. "Und bei Loch 17", schüttelte Oliver Achermann den Kopf, "spielte ich den zweiten Schlag ins Out und musste mir gar ein Triple-Bogey schreiben lassen!" Da Roland Niederberger an diesem Loch ein Bogey spielte, betrug Olivers Vorsprung vor dem letzten und entscheidenden 18. Loch nur noch 1 Schlag. Roland spielte den Ball an den unteren Greenrand und verpasste das Birdie nur um wenige Zentimeter. Oliver hielt dem Druck stand und schlug seinen Ball gekonnt vier Meter neben die Fahne. Mit einem sicheren Zweiputt lochte Oliver Achermann den Ball ein und wird mit 147 Schlägen nach 2018 erneut Unterwaldner Golfmeister. Roland Niederberger benötigte für diese zwei Golfrunden insgesamt 148 und Walter Niederberger auf dem 3. Rang 160 Schläge.

Vorjahressieg verteidigt
Bei den Damen gewinnt Cornelia Röthlin nach zwei Runden mit 157 Schlägen (77+80) vor Cornelia Gobat. Cornelia Röthlin verteidigt somit ihren Vorjahressieg deutlich und nimmt die begehrte Trophäe bereits zum vierten Mal nach Hause.

Zwei Stableford Kategorien
In der Stableford Kategorie Hcp. 12.1 bis 21.0 heisst der Sieger Markus Oester mit 73 Punkten (37+36). Auf dem 2. und 3. Rang folgen mit je 71 Punkten Oliver Niederberger (32+39) und Olaf Wernas (34+37).
In der Stableford Kategorie Hcp. 21.1 bis 36 wuchsen die Erstplatzierten über sich hinaus: Mit tollen 81 Punkten (40+41) gewinnt Joao Pimenta vor Monika Rüegger mit 80 (38+42) und Michelle Liou mit 78 (35+43) Punkten.

Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern recht herzlich und danken allen Teilnehmenden fürs Mitmachen. Ein grosses Dankeschön geht an unsere grosszügigen Sponsoren - ohne sie wäre ein solcher Grossanlass nicht durchführbar! Herzlichen Dank!

Schlussrangliste

Link zur Bildergalerie

Auszug aus der Rangliste:
Brutto Strokeplay Herren Handicap +3.0 bis 12.0

1. Rang Oliver Achermann 147 Schläge (75+72)
2. Rang Roland Niederberger 148 Schläge (71+77)
3. Rang Walter Niederberger 160 Schläge (81+79)

Brutto Strokeplay Damen Handicap +3.0 bis 12.0
1. Rang Cornelia Röthlin 157 Schläge (77+80)
2. Rang Cornelia Gobat 168 Schläge (85+83)


Stableford Kategorie 12.1 bis 21.0
1. Rang Markus Oester 73 Punkte (37+36)
2. Rang Oliver Niederberger 71 Punkte (32+39)
3. Rang Olaf Wernas 71 Punkte (34+37)

Stableford Kategorie 21.1 bis 36.0
1. Rang Joao Pimenta 81 Punkte (40+41)
2. Rang Monika Rüegger 80 Punkte (38+42)
3. Rang Michelle Liou 78 Punkte (35+43)

Die Unterwaldner Golfmeister 2021: Oliver Achermann und Cornelia Röthlin

Diese Firmen ermöglichten die Durchführung der Unterwaldner Golfmeisterschaft 2021.