Platzstatus

18-Loch Platz

offen

Driving Range

offen


Montag bis Freitag: Mattenabschläge
Samstag/Sonntag: Rasenabschläge

Kurzspielbereich (Range)

offen

Putting Green (Loch 1)

offen

Carts

erlaubt (nur Strasse und Semi-Rough)

Carts auf Voranmeldung (ab 60 Jahre oder mit ärztl. Attest)

Öffnungszeiten

Sekretariat

täglich von 7.30 bis 18.30 Uhr

Pro Shop

täglich von 7.30 bis 18.30 Uhr

Restaurant Golf Stubli

Montag bis Freitag ab 8.00 Uhr

Wochenende ab 7.30 Uhr

Einwintern 2

Im Herbst, kurz bevor der Winter kommt, wird unser Platz vom Greenkeeper Team mit speziellen Vorwinter-Massnahmen gepflegt.

Solche Arbeiten können nur ausgeführt werden, wenn der Boden noch nicht gefroren ist, bzw. kein Frost herrscht. Dies ist auch ein Grund*), weshalb es bei uns auf 1030 müM. nicht möglich, bis zum 31. Oktober auf 18 Loch mit Sommergrüns zu spielen.

Seit dem 18. Oktober hat das Greenkeeping Team

  • die neuen Fairway-Bereiche der Löcher 4, 5 und 7 mit dem Schlepp-Aerifizierer behandelt
  • die anderen Fairways auf den Front 9 schleppaerifiziert
  • die Abschläge aerifiziert
  • Die Front-Greens mit den langen Vollzinken (25cm) tiefengelockert

Diese Massnahmen lassen den Boden über frostigen Winter atmen und sorgen dafür dass die Greens auch dann entwässert werden, wenn der Boden über den Winter nicht permanent durchgefroren ist/wäre.

Das Tiefenaerifizieren der Grüns 10 bis 18 erfolgt je nach Witterung ab Mittwoch, 28. Oktober. Ab dann werden die Greens Schritt um Schritt auf "Winterposition" gesteckt.

Danke für das Verständnis.

 

*) ein anderer Grund ist der Schatten spendende Titlis - denn der deshalb ewig schattige Boden der "hinteren" Löcher trocknet nicht mehr ab.