Platzstatus

18-Loch Platz

offen

Driving Range

offen


Montag bis Freitag: Mattenabschläge
Samstag/Sonntag: Rasenabschläge

Kurzspielbereich (Range)

offen

Putting Green (Loch 1)

offen

Carts

erlaubt (nur Strasse und Semi-Rough)

Carts auf Voranmeldung (ab 60 Jahre oder mit ärztl. Attest)

Öffnungszeiten

Sekretariat

täglich von 7.30 bis 18.30 Uhr

Pro Shop

täglich von 7.30 bis 18.30 Uhr

Restaurant Golf Stubli

Montag bis Freitag ab 8.00 Uhr

Wochenende ab 7.30 Uhr

ASGS Matchplay - Die Engelberger Senioren gewinnen in Basel!

Wir gratulieren herzlich!

 

Am 19. Juli 2021 war unsere Mannschaft zu Gast beim Golf & Country Club Basel und spielte - nach einem Freilos in der Vorrunde - die erste Runde im diesjährigen Team-Matchplay der ASGS. "Das Wetter war perfekt und die Fairways und Greens bestens präpariert", berichtet Team-Captain Remigi Murer. "Einzig die Bunker waren nach der intensiven Regenphase nicht bespielbar."

"Unser Team hat hervorragend gespielt!" freut sich Remigi ausserordentlich! Das ist nicht selbstverständlich, da unsere Senioren mit wenig Platzkenntnissen antreten mussten. Wegen des schlechten Wetters war der Golfplatz letzte Woche einige Tag gesperrt und die geplante Proberunde fiel buchstäblich ins Wasser. "Für einige von uns war es eine Premiere, auf der Anlage auf dem Geissberg - einem Höhenzug zwischen Wentzwiller und Hagenthal-le-Bas im Elsass - zu spielen."

Und die Einzelresultate lassen sich sehen: Roli Niederberger und André Egli gewannen ihre Partien. Franz Frommenwiler, Willy Schmid, Manfred Wyler und Remigi Murer spielten unentschieden. Die Nerven hielten bis am Schluss, denn einige Partien wurden erst am letzten Loch entschieden. Somit gewinnt unser Team mit 4 zu 2 gegen Basel.

Wir gratulieren herzlich zu dieser bemerkenswerten Leistung!

In der nächsten Runde treffen unsere Senioren entweder auf die Mannschaft aus Bern oder Rheinfelden. "Wir hoffen sehr auf ein Heimspiel!", meint Remigi Murer. "Wenn Bern gewinnt, dürfen wir auf unserem schönen Golfplatz spielen. Falls Rheinfelden siegt, wird der Regional-Captain das Heimrecht auslosen."

Nachtrag per 30. Juli 2021: In der nächsten Runde spielen die Engelberger gegen Bern! Das heisst, sie können vom erhofften Heimrecht profitiieren!

Wir wünschen weiterhin viel Spass und Erfolg!

Link zum ASGS Matchplay Tableau
 

Die glorreichen Sechs: (von links nach rechts) Manfred Wyler, André Egli, Roli Niederberger, Willy Schmid, Remigi Murer und Franz Frommenwiler

Das Engelberger Team dankt den Gastgebern herzlich für den fairen Wettkampf und für das vorzügliche Gastrecht, welches sie geniessen durften.